Bergrettung Mieming
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...
  • die Bergrettung Mieming seit März 1974 besteht
  • die Ortsstelle mehr als 45 Mitglieder zählt, darunter eine Frau
  • jedes BR-Mitglied seine Personenausrüstung zum größten Teil selbst finanziert
  • die Bergrettung Mieming 20 Nachtübungen und 2 ganztägige Übungen pro Jahr abhält
  • die Grundausbildung im Bergrettungsdienst ca. 2 Jahre dauert
  • die Ortsstelle über ein voll ausgebildetes Lawinen- und Suchhundeteam (Hundeführer und Hündin) verfügt

Intranetbereich...
Benutzername:
Passwort:

Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Unterstützung ÖAV
beim Bergwaldprojekt 2019

Am Mieminger Plateau gibt es schon lange eine freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen dem Alpenverein Sektion "Hohe Munde" und der Bergrettung Mieming. So war es für uns selbstverständlich den Alpenverein mit einem Shuttleservice bei ihrem Bergwaldprojekt 2019 zu unterstützen. Wir haben mit zwei Fahrzeugen den Transport zwischen dem Bahnhof Pfaffenhofen und dem Lehnberghaus durchgeführt, wo die heurige Umweltbaustelle stattgefunden hat. Wir möchten dem AV-Team auf diesem Wege zu ihrer tollen Leistung im Wegebau gratulieren und freuen uns, dass es Menschen gibt, die ehrenamtlich bei der Erhaltung des weitläufigen Bergwegenetzes mithelfen.

BRM - Clemens Krabacher / 201908_oeav_bergwaldprojekt0 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Mieming. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher