Bergrettung Mieming
Suche
 
 
>> Start / Aktuelles / 2011
Wussten Sie, dass...
  • die Bergrettung Mieming seit März 1974 besteht
  • die Ortsstelle mehr als 45 Mitglieder zählt, darunter eine Frau
  • jedes BR-Mitglied seine Personenausrüstung zum größten Teil selbst finanziert
  • die Bergrettung Mieming 20 Nachtübungen und 2 ganztägige Übungen pro Jahr abhält
  • die Grundausbildung im Bergrettungsdienst ca. 2 Jahre dauert
  • die Ortsstelle über ein voll ausgebildetes Lawinen- und Suchhundeteam (Hundeführer und Hündin) verfügt

Intranetbereich...
Benutzername:
Passwort:

Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

San-Übung
in der Hauptschule Mieming.

Markus Pfausler vom RK-Mötz hat das Team der Bergrettung mit Inhalten aus den neuen Schulungsrichtlinien vertraut gemacht. Sehr positiv sind dabei die Vereinfachungen bezüglich der Herz-Lungen-Wiederbelebung und dem Druckverband aufgenommen worden.
Die Abläufe wurden von jedem Anwesenden praktisch trainiert, ganz im Schulungsstil von Markus, der immer wieder für solche wichtigen Schulungen zur Verfügung steht.
Danke Markus!

"
BRM / san010 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Druckverband "neu"
BRM / san020 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Franky und Lu
BRM / san030 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Franky und Lu
BRM / san040 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Fragen zum Defibrillator
BRM / san050 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Markus erklärt die Verwendung des Beatmungsbeutels
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Mieming. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher